ZSOS

Zollschiffsobersekretär.

Amtsbezeichnung eines Zollbeamten im mittleren nautischen und maschinentechnischen Dienst.

ZSOSin

Zollschiffsobersekretärin.

Amtsbezeichnung einer Zollbeamtin im mittleren nautischen und maschinentechnischen Dienst.

TAXUD

Taxation and Customs Union Directorate-General.

Die TAXUD ist die Generaldirektion Steuern und Zollunion der EU-Kommission. Sie ist zuständig für

  • die Zollüberwachung der EU-Außengrenzen,
  • das Zollrecht der EU,
  • die Harmonisierung von Zöllen und Steuern innerhalb der EU sowie
  • die Verbesserung der Zusammenarbeit der EU-Staaten bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung.

Die Generaldirektion TAXUD ist – ebenso wie OLAF und Eurostat dem Kommissar für Steuern und Zollunion zugeordnet.

ZUZ

Zentralle Unterstüzungsgruppe Zoll.

Die ZUZ ist eine Spezialeinheit des ZKA.

ZIVIT

Zentrum für Informationsverarbeitung und Informationstechnik.

ZWAnw

Zollwachtmeisteranwärter.

Amtsbezeichnung für Zollbeamte im Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des einfachen Dienstes.

ZW

Zollwachtmeister.

Amtsbezeichnung für einen Zollbeamtem des einfachen Dienstes.

ZWAnwin

Zollwachtmeisteranwärterin.

Amtsbezeichnung für Zollbeamtinnen im Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des einfachen Dienstes.

ZWin

Zollwachtmeisterin.

Amtsbezeichnung für eine Zollbeamtim des einfachen Dienstes.

UZK-TDA

“Transitional Delegated Act“ – Delegierte Verordnung (EU) 2016/341 vom 17. Dezember 2015 zur Ergänzung des UZK hinsichtlich der Übergangsbestimmungen.

Der UZK-TDA regelt den Austausch und die Speicherung von Daten in dem Zeitraum bis zur Inbetriebnahme des in der UZK vorgesehenen jeweiligen IT-Systems oder der jeweiligen Datenbank.

UZK, UZK-DA, UZK-IA und UZK-TDA sind ab dem 1. Mai 2016 anzuwenden.