H

Bedingungsart bei der Einfuhrr (EZT): „Vorlage einer Bescheinigung / einer Lizenz /  Kontingent„.

Bei Nichteinhaltung einer Bedingung sind je nach Maßnahmeart die Folgen unterschiedlich. Bei einigen Maßnahmearten darf z.B. nicht in den freien Verkehr überführt werden, bei anderen Maßnahmearten ist der günstigere Zollsatz nicht anwendbar.

Veröffentlicht in ATLAS

HS

Von der WZO erstelltes Harmonisiertes System zur Bezeichnung und Codierung der Waren des internationalen Handels.

Siehe auch die hierauf basierende Kombinierte Nomenklatur (KN).

HS

Halbsatz.

Zur genauen Zitierung z.B. bei Gesetzen, Verordnungen oder Erlassen.

HZA

Hauptzollamt.

Die der GZD nachgeordneten derzeit 43 Hauptzollämter sind die örtlichen Bundesfinanzbehörden zur Verwaltung und Erhebung der Zölle und Verbrauchssteuern sowie der EUSt mit den Zollämtern als Dienststellen.

Aufbau der Hauptzollämter

Die Hauptzollämter gliedern sich in die Zollämter, die Sachgebiete und den Zollzahlstellen:

  • Stabsstellen auf Leitungsebene des HZA
  • ZA (Binnenzolldienst, Grenzabfertigungsdienst)
    • Zollabfertigungsstellen
  • Sachgebiete>
    • Sachgebiete A: Personal, Haushalt, Organisation
    • Sachgebiete B: Zölle und Verbrauchssteuern, Grundsatzangelegenheiten, Abgabenerhebung, Abrechnungen, Nacherhebungen und Erstattungen
    • Sachgebiete C: Kontrolleinheiten
    • Sachgebiete D: Außenprüfung und Steueraufsicht
    • Sachgebiete E: Prüfung und Ermittlung FKS
    • Sachgebiete F: Straf- und Bußgeldsachenstelle, Ahndung FKS
    • Sachgebiete G: Vollstreckungsstellen
  • ZZ