ADR

Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route.

Das “Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße” enthält Vorschriften zur Verpackung, Ladungssicherung und Kennzeichnung beim Gefahrguttransportauf der Straße.

Im Eisenbahnverkehr entspricht dem das RID.

R

Bedingungsart bei der Einfuhrr (EZT): “Einfuhrpreis einschließlich Zoll muss gleich oder höher als der Referenzpreis sein (siehe Komponenten)“.

Bei Nichteinhaltung einer Bedingung sind je nach Maßnahmeart die Folgen unterschiedlich. Bei einigen Maßnahmearten darf z.B. nicht in den freien Verkehr überführt werden, bei anderen Maßnahmearten ist der günstigere Zollsatz nicht anwendbar.

Veröffentlicht in ATLAS

RA

Zugelassene Ausgangszollstelle gem. Artikel 2 Abs. 1 VO (EG) Nr. 639/03 (Ausfuhrerstattung Rindfleisch).

RAMSES

Risikoanalyse mit Systemunterstützung.

IT-Verfahren zur Risikoanalyse und Beteiligtenbewertung.

Siehe auch DEBBI.

RD

Regierungsdirektor.

Amtsbezeichnung eines Zollbeamten im höheren Dienst.

RDin

Regierungsdirektorin.

Amtsbezeichnung einer Zollbeamtin im höheren Dienst.

REACH

Registration, Evaluation, Authorisation and restriction of Chemicals.

REACH bezeichnet die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe.

REC

Stelle der Abgabenfestsetzung.

Dieses Kürzel dient der Kennzeichnung der Zuständigkeiten einzelner Zollämter (z.B. in der von der EU geführten Liste der Zollstellen).

REG

EORI-Registrierungsstelle.

Dieses Kürzel dient der Kennzeichnung der Zuständigkeiten einzelner Zollämter (z.B. in der von der EU geführten Liste der Zollstellen).

REX

Registrierter Ausführer (Registrierter Exporteur).

Das vom UZK vorgesehene System des registrierten Ausführers (REX) soll ab dem 1. Januar 2017 angewendet werden.

RF

Referat Rechts- und Fachaufsicht bei den Bundesfinanzdirektionen (BFD) (veraltet).

RID

Règlement concernant le transport international ferroviaire de marchandises Dangereuses.

Regelung zur Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (Anhang C zur COTIF 1999).

Die RID entsprechend weitgehend den für den Gefahrguttransport auf der Straße geltenden ADR.

RIF

Risk Information Form.

RIF ist ein standardisiertes Datenblatt, über das die EU-Mitgliedsstaaten Hinweise auf mögliche Risiken austauschen können.

Im Gegensatz dazu werden personenbezogene Daten ausschließlich über das Zollinformationssystem ZIS ausgetauscht.

RR

Regierungsrat.

Amtsbezeichnung eines Zollbeamten im höheren Dienst.

RRin

Regierungsrätin.

Amtsbezeichnung einer Zollbeamtin im höheren Dienst.