DVO

Durchführungsverordnung.

DOUANE

Datenbank-organisierte Unterstützung der Abfertigung nach der Einfuhr.

Veraltet, siehe heute ATLAS.

E-dec

“electronic declaration“ (Schweizer Zoll-Software).

Bei E-dec handelt es sich um eine von der Schweizer Zollverwaltung eingesetzte Software zur Vereinheitlichung bestehender IT-gestützter Zollverfahren.

EAG

Europäische Atomgemeinschaft. Die Euratom war eine der drei Gemeinschaften der EG, der heutigen EU.

EDIFACT

Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport.

Internationaler Standard für den elektronischen Austausch von Nachrichten

EF-VO

Einreise-Freimengen-Verordnung.

Verordnung über die Eingangsabgabenfreiheit von Waren im persönlichen Gepäck der Reisenden.

EFG

Entscheidungen der Finanzgerichte (Entscheidungssammlung).

EG

Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaften (Vertrag von Amsterdam).

EFTA

European Free Trade Association.

Europäische Freihandelszone.

Die EFTA umfasst diejenigen Staaten des EWR, die nicht Mitlgied der EU sind: Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

EG

Europäische Gemeinschaften (die heutige EU).

EMU

European Monetary Union (Europäische Währungsunion).

Siehe auch EWWU.

EGKS

Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Die EGKS war erste der drei Gemeinschaften der EG, der heutigen EU.

EORI

Economic Operators‘ Registration and Identification System.

Registrierungs- und Identifikationssystem für Wirtschaftsbeteiligte.

Die EORI ist der EU-weite Nachfolger der deutschen Zollnummer.